Mittwoch, 17. April 2013

Rike

Mir gefiel das Schnittmuster sofort und die vielen schönen Beispiele der Probenäherinnen haben mich ( so wie so oft) ueberzeugt.Ich habe also brav gemessen und dann Grösse 152 genaeht. Meine Grosse hat es dann anprobiert und meinte, es sei viel zu eng. Ich habe das Kleid dann an den Aermelloechern aufgetrennt und ein kleines Dreieck hineingenaeht.Ich denke fuer die folgende werde ich doch Groesse 158 fuer das Oberteil abpausen und den Rest auf 152 belassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen