Donnerstag, 31. Oktober 2013

Lenis dream

kommt auch bei uns  gut an. Und die Schnittmuster in der neusten Ottobre (6/2013 11,12,13,23)  kamen dafuer wie gerufen.




Montag, 28. Oktober 2013

Skinnys

fuer die Grosse aus der letzten Knippie.Die Stoffe dafuer hab ich auf dem Stoffespektakel gekauft. Ich musste diese Stoffe kaufen.  Meine Grosse mag es , wenn ich ihr den gleichen Stoff kaufe, wie in der Zeitschrift abgebildet ist. Das habe ich denk ich schon oefters erwaehnt. Tu ich das nicht, dann landet das Kleidungsstueck ganz unten im Stapel.






Und wie versprochen hab ich Sylvie diesselbe Jacke gemacht wie der Kleinen , diesmal mit Regenmantelstoff Emily ( ich mag den metallischen Glanz des Stoffes auf dem Foto)und Microzottel von Bonnybee . Ich denk ich werd noch naechstes Jahr Fuseln von diesem Stoff in der Wohnung haben. Auf jeden Fall weiss ich nun , dass ich bei der Kleinen keinen Microzottel sondern Microfleece benutzt habe.
In der Ottobre wird der Parka nur mit Baumwollstoff gefuettert. Ich hab daher nicht eine Groesse grosser gewaehlt , sondern 2 ( fuer die Weite 1.64 und die Laenge 1.58).
Die Aermel sind mit Stepper und Thinsulate abgefuettert, der Rest nur mit Microzottel. Die Jacke ist obenrum noch ein wenig weit.  Aber das macht ja nichts. Dann kann sie auf jeden Fall noch ein oder zwei waermende Pullover drunter ziehen, sollte es echt so kalt werden wie im letzten Winter.



Freitag, 25. Oktober 2013

Meine kleine Hexe

gehuellt in den wunderschoenen 'Little Witches". Den Stoff hat sie sich selbst ausgesucht und ich konnte natuerlich nicht widerstehen. Naja, passt auch ein bisschen zum bevorstehenden Halloween Fest.
Lou und Chillax


Viktoria



Mittwoch, 16. Oktober 2013

Herbst/Winterjacke

aus der letzten Ottobre Modell 21 mit Windschutzleiste, Reissverschlussleiste, Paspeltaschen, Kordel im Saum und in der Kapuze, die man mit Kordelstopper regulieren kann. Die Jacke ist aus rotem Taslan gefuettert mit Thinsulate und weissgepunkteten roten Fleece.
Wenn die Kleine ihre Haende in die Paspeltaschen steckt , fuehlt sie diesen wunderbar weichen Fleece oder ist es Microzottel. Keine Ahnung.
Die Farbe des Taslans ist so leuchtend, dass ich keine Webbaender benutzt habe. Sie ist so aufwendig genug.




Die Kleine findet vor allem die Farbe toll, die Farbe desFleece( oder Microzottels)hat sie selbst ausgesucht. Und die Grosse war gleich neidisch und hat sich die Jacke auch gleich in dunkelblau und ohne Schnickschnack bestellt .
Und natuerlich werde ich das tun. Ich hab dafuer den Jackenstoff Emily bei bonnybee bestellt. Hat jemand damit Erfahrung?

Montag, 14. Oktober 2013

Herbstsachen fuer die Grosse (3)

Wieder mal ein Treffer aus der letzten Ottobre fuer die Grosse. Die Ausgabe ist ziemlich genial. Aber ich finde man muss sich erst an die Schnitte gewoehen, einige genaehte Beispiele sehen und dann selbst eine Stoffauswahl treffen. Meine Grosse will dan meistens den gleichen Stoff wie in der Ottobre. Das tat sie auch schon so, als sie juenger war. Ich kann euch sagen, das ist gar nicht so einfach.
Wie z. B. bei diesen Modellen hat Ottobre fuer Rock und  Bluse Toptex Stoffe verwendt, die erstens superteuer sind und zweitens nicht zu finden. Zumindest kann ich sie sie dann nicht finden...
Da mir die Farbkombi aber gefiel, habe ich fuer die Bluse meinen lang gehueteten Love Chirp Stoff aufgebraucht und fuer den Rock einfach Babycord statt Stretchsamt gekauft.
Ich hab die Modelle so genaht, wie in den Anleitungen angegeben wurde. Beim Rock habe ich ausserdem ein Knopflochgummi durch den Taillenbund gezogen.







Donnerstag, 10. Oktober 2013

Herbstsachen fuer die Grosse (2)

Diese Tunika wollte sie auf jeden Fall und dann auch mit dem gleichen Stoff wie in der Ottobre.



Mittwoch, 9. Oktober 2013

Herbstsachen fuer die Grosse (1)

Die Grosse wuenschte sich die Sternenstoff Weste aus der neusten Ottobre . Auch wenn sie immer wieder sagt,  dass ich ihr nichts mehr zu naehen brauche (hihi).


Ich haette diesmal schreiben koennen "diesmal nicht von Hamburger Liebe". Aber  die Kleine ist wie immer nicht fern..

Dienstag, 8. Oktober 2013

Was gestricktes



und waermendes fuer den Herbst aus wunderbar weicher und dekadent teurer Lana Grossa Wolle.