Mittwoch, 20. November 2013

Eulen sind in

Inspiriert durch Daxi war ich mal wieder bereit , um ein ganzes Outfit zu naehen fuer meine Kleine, mit gestickten Aufnaehern von jolijou  und allem drum und dran . Ich hatte auch die passenden Stoffe parat. Es sollte genauso  ein Zucka Rock werden wie bei Daxi ( nein ich schaeme mich nicht wenn ich kopiere), aber dann erinnerte ich mich beim Fahrradfahren an den Ottobre Ballonrock der Ausgabe 6/2012,  den ich hier gesehen hatte. Den fand ich echt toll und der hat sich irgendwie in mein Unterbewusstsein eingenistelt.
 Den Rock hat die Kleine gleich in ihr Herz geschlossen und wartete nicht mal geduldig bis alle Faeden abgeschnitten waren. 
Es faellt mir auf, dass ich in der letzten Zeit beinah ausschliesslich aus der Ottobre naehe. Na ja, das sind so Phasen...lol

Shirt: Ottobre 6/2010


Weste: 6/2009, Legging: 6/2013, Rock: 6/2012













Freitag, 8. November 2013

Wendestulpen

a la Luzie stehen auch schon ewig auf meiner to sew Liste. Und diese werden nicht die letzten sein.

Donnerstag, 7. November 2013

RUMS: Malou

Lou hab ich ueber 4 mal genaeht und finde ich echt toll. Daraufhin hab ich Malou gekauft und hab daraus ein bequemes Basisteil aus wunderbar weichem Swafing Sweatstoff fuer mich daraus gemacht. Ich weiss gar nicht,ob ich die Innenseite oder die Aussenseite lieber hab. Daraufhin hab ich ein paar Fotos gemacht und habe festgestellt, dass der Schnitt   nicht echt fuer mich geeignet.Ich zieh das Teil jetzt zuhause an, wenn mir kalt ist.
Ich habe Malou schon laenger hier liegen und hab darueber nachgedacht, ob ich dieses Projekt ueberhaupt bloggen soll, weil es an mir total unvorteilhaft aussieht. Aber dann dacht ich, dass das auch zum Leben gehoert. Es klappt nicht immer so wie man es will. Wenn ich im Geschaeft bin und Kleider anprobier, dann steht mir dort auch nicht alles. Auch wenn ich das am liebsten so will.



 Was die anderen so gewerkelt haben, findet ihr hier